Als Liam Tanzen 8 Jahre alt war, erschien das marvin game sw Web
erste von ihm illustrierte Buch: „Fußball vom
Feinsten“
, ein Familienprojekt. Zwei Jahre

später erschien Band 2, „Die Offensive“.

Mittlerweile ist Liam 15 und konzentriert sich auf das Zeichnen von Portraits, hauptsächlich mit Bleistift und Fineliner.
Seine Motive sind heute vor allem Rapper und andere Menschen, die ihn faszinieren.
Seine Kunst konnte Liam bereits in Ausstellungen und verschiedenen Publikationen (z.B. JUICE Magazin, Runners World, Affordable Art Fair 2015) einem größeren Publikum präsentieren.

altonale Kunstherbst, 05./06.11.2016
http://www.altonale.de/weitere-veranstaltungen/kunstherbst-2016/

INK & RIDE, 27./28.08.2016
http://ink-ride.com/tp://ink-ride.com/

Neonchocolate Festival (Berlin), 23./24.07.2016
http://www.neonchocolate-festival.de/ 

Millerntor Gallery, 14. - 17.07.16
Liam stellt aus, seine Eltern auch (freakheads): http://www.millerntorgallery.org/

Abendblatt 13.07.16: "der ...überaus talentierte Liam Tanzen..."

MOPO 14.07.16: "Der jüngste Kiez-Künstler"

Liam auf Instagram: liam_tanzen     

Liam ist auch bei ARTvergnuegen vertreten: https://www.artvergnuegen.com/
Mit dabei ein Video-Künstlerportrait: https://www.artvergnuegen.com/artist/show/45